Architektenrecht

Der Architektenvertrag und der Ingenieurvertrag sind seit 01.01.2018 im BGB (unvollständig) gesetzlich geregelt. Die Verträge sind rechtlich schwierig, da zu Beginn nur die Vorstellung von einem Bauwerk vorhanden ist. Das Bauwerk entwickelt sich erst im Laufe der Vertragslaufzeit. Dementsprechend ist das Konfliktpotential erheblich hoch, wenn sich die Vorstellungen von Auftraggeber und Planer im Laufe des Bauvorhabens nicht in Einklang bringen lassen.

Architektenrecht

Ratgeber, Aktuelles und Publikationen zum Architektenrecht

Überschreitung der Baukosten (aktualisiert am 18.12.2019)

mehr. . .

Maklerrecht

Hat der Makler Anspruch auf eine Provision oder nicht? Haftet der Makler, wenn das Exposé fehlerhaft ist? Wann kann ein Maklervertrag widerrufen werden? Liegt eine unzulässige Doppeltätigkeit vor? Kann eine Reservierungsgebühr verlangt werden?. . . Das Maklerrecht ist weniger geprägt durch eine abschließende gesetzliche Regelung als vielmehr von vielen gerichtlichen Einzelfallentscheidungen.

Maklerrecht

Ratgeber, Aktuelles und Publikationen zum Maklerrecht

Fällt Maklerprovision an, wenn nicht die Maklerkundin, sondern deren Sohn die Immobilie erwirbt? . . . (eingestellt am 31.05.2019)

mehr. . .

Öffentliches Baurecht

Das öffentliche Baurecht lässt sich in das Bauplanungs- und Bauordnungsrecht unterteilen. Als Bauherr oder Nachbar erhalten Sie Rechtsrat bei Fragen zur Zulässigkeit von Baugenehmigungen, zur Zulässigkeit von Maßnahmen der Bauaufsicht oder zu Handlungsmöglichkeiten von Nachbarn, welche durch Baumaßnahmen negativ betroffen werden.

Öffentliches Baurecht

Ratgeber, Aktuelles und Publikationen zum öffentlichen Baurecht

Beeinträchtigung des Sichtschutzes durch Bauvorhaben des Nachbarn . . . (eingestellt am 17.01.2020)

mehr. . .

Rechtsanwalt Martin Spatz - info@raspatz.de - Tel. (089) 442398 74 - Fax (089) 442398 75 - Landshuter Allee 8, 80637 München